Browsing articles from "September, 2012"
Sep 13, 2012
admin

Serie A: Florenz – Catania

16.9. – 15 Uhr. In der vergangenen Saison enttäuschte Florenz in allen Belangen. Doch in dieser Saison soll alles besser werden. Das Team wurde gezielt verstärkt und wird vermutlich um die Europa-League-Plätze mitspielen können. Gegen Udine konnte man gewinnen. Die Niederlage in Neapel war mehr als unglücklich, da man das bessere Team war. Der wichtigste Akteur in Florenz ist Jovetiv. Dieser konnte bisher auch alle drei Treffer erzielen. Zudem verfügt Florenz mit Pizzarro, Aquiliani, Paqual und Cuadrado weitere exzellente und vor allem schnelle Spieler. Damit ist Florenz endlich wieder Konkurrenzfähig.
Catania mit vier Punkten aus 2 Spielen damit ist der Saisonstart geglückt. Sieg gegen Genua und ein Remis gegen die Roma. Vor der Saison wechselte Maxi Lopez und damit der wichtigste Spieler zu Sampdoria Genua. Die Saison wird zeigen, ob man den Wechsel kompensieren kann. ohne Maxi Lopez, seinen wichtigsten Mann vor der Saison an die Sampdoria verloren. Doch drei verschiedene Torschützen beweisen, dass man in der Offensive schwer ausrechenbar ist. Gehe hier von einem Heimsieg aus. Catania zwar ein ordentliches Team, jedoch war der Sieg gegen Genua daheim Ihre eher glücklich. Florenz dagegen will oben angreifen, was mit diesem Kader durchaus möglich ist.

Tipp: Florenz, Quote: 1,8

Ergebnis 2:0

Sep 2, 2012
admin

Regionaliga Südwest: SV Elversberg – Bayern Alzenau

4.9. – 19 Uhr. Elversberg gut in die Saison gestartet derzeit steht man auf dem zweiten Platz. Dabei konnte man bereits 13 Punkte aus fünf Spielen holen. Da Tabellenführer Hoffenheim ein Spiel mehr hat, könnte man mit einem Sieg die Tabellenführung übernehmen. Elversberg zählt in dieser Saison zweifelsohne zu den Favoriten um den Aufstieg. Mit Timo Wenzel hat man einen erfahrenen Mann in der Abwehr. Krasniqi und Vaccaro bilden das Sturmzentrum. Vor allem Krasniqi mit bereits sieben Treffern konnte bisher überzeugen. Zudem haben die Saarländer nur vier Gegentreffer bisher bekommen.  Auch Bayern Alzenau kann mit dem 12. Tabellenplatz derzeit leben. Denn in der vergangenen Saison wurde Bayern Alzenau Letzter der Regionalliga Süd. Allein Jochen Seitz gilt bei den Gästen als bekannter Spieler. Sonst besteht der Kader hauptsächlich aus jungen Spielern. Zudem hat man den niedrigsten Etat. Gehe hier von einem Sieg von Elversberg aus. Team ist deutlich besser besetzt. Beide Heimspiele konnten souverän gewonnen werden. Vermute das die Abwehr von Bayern Alzenau in diesem Spiel einiges zu tun bekommen wird.

Tipp: Elversberg, Quote 1,75

Ergebnis: 6:1