Browsing articles tagged with "Poker Archives - Sportwetten Blog"
Apr 17, 2015
admin

Online Poker im deutschsprachigen Internet

Online Poker ist ein wunderbares Mittel, um viele Bedürfnisse des Menschen gleichzeitig zu befriedigen. Einerseits kann man die Freizeit aktiv gestalten. Andererseits kann man sein Wissen in diesem Bereich stets nicht nur auffrischen, sondern auch anwenden. Und letztlich ergibt sich aus den entsprechenden Gewinnen ein kleiner Nebenverdienst. Freizeit, Wissen, Fähigkeiten und Finanzen – eine wunderbare Kombination.

Deutsche Online Poker Angebote

Die Herausforderung liegt beim Online Poker nicht nur beim eigentlichen Spiel, sondern auch dabei, den besten Anbieter unter den vielen Seiten zu finden. Neben dem reinen Service der Seite sollte auf ihr aber auch eine bestimmte Anzahl an qualifizierten Mitspielern vorhanden sein.

Mit Poker-Bonuscode.de präsentieren wir an dieser Stelle die umfangreichste deutsche Webseite zum Thema Online Poker. Hier finden Sie ausgewählte Anbieter sowie ausführliche Tests zu den einzelnen Seiten:

Wie sind die Spiele aufgebaut? Welche Software ist nötig? Wie funktionieren Ein- und Auszahlung? Wo bekomme ich einen Bonus? All diese und noch viele weitere Fragen werden auf der Seite beantwortet.

Die eigenen Fähigkeiten stets verbessern

Auf Poker-Bonuscode.de gibt es aber nicht nur ausführliche Informationen zu den unterschiedlichen Anbietern und deren Services. Auch alle möglichen und nötigen Informationen zum Poker-Spiel selbst werden gegeben. Wie spielt man Poker? Was ist der Unterschied zwischen den einzelnen Varianten? Auf was muss ich achten? Wie spiele ich so, dass ich am meisten Gewinn mache? Sehr gute Fragen, auf welche die Seitenbetreiber sehr gute Antworten wissen.

Es wird nichts schöngeredet

Bei den zahlreichen Ratgebern und Anleitungen handelt es sich aber keinesfalls um Werbung für die vorgestellten und getesteten Anbieter. Über kostenlose Poker-Spiele einzelner Seiten wird beispielsweise ganz klar gesagt, dass diese vor allem zum Anlocken neuer Kunden gedacht sind. Auch dienen sie dazu, die Hemmschwelle zum richtigen Spiel um Geld zu senken.

Für den Spieler selbst gibt es ebenfalls klare Worte. So wird darauf hingewiesen, dass sich die höchsten Gewinnchancen ergeben, wenn Wissen und Strategie sowie vorher definierte Maximalbeträge, etc. zusammenkommen. Ein gewissenhaftes Spiel steht hier also mehr im Vordergrund als die Anwerbung neuer Kunden für die vorgestellten Seiten.

Wir wünschen viel Spaß auf Poker-Bonuscode.de!

Nov 14, 2013
admin

Online Glücksspiele – ein schnell wachsender Trend

Mit der Bezeichnung online Glücksspiele meint man heutzutage alle Glücksspiele, sei es Wetten, Poker, Bingo oder andere Spiele, bei denen man mit Glück Geld gewinnt und mit Pech Geld verliert, die man über das Internet spielen kann. Dazu benötigen Sie entweder einen Computer, ein Smartphone, einen Tablet-PC oder jedes andere beliebige Gerät mit einer stabilen Internetverbindung und der Fähigkeit, die Grafiken der Spiele darzustellen.

Den Trend der online Glücksspiele gibt es bereits seit den 1990er Jahren. Nachweislich war die Schweizer Lotterie die erste Gesellschaft, die Ihre Gewinnscheine auch per Internet verkaufte, und das bereits 1993. Der Trend der online Glücksspiele setzte sich anfangs nur langsam durch. In den späten 1990er Jahren allerdings, begann die Industrie zu explodieren. 1999 gab es bereits über 450 Webseiten, auf denen Glücksspiele der verschiedensten Arten möglich waren. Sportwetten, Bingo, Lotto oder Online Casinos, es gab schon damals eine bunte Auswahl.

Bis heute wächst der Markt weiter und zwar exponentiell. Weit mehr als 2000 Webseiten bieten Poker, Casino Spiele, Sportwetten, Bingo, Lotto und noch viel mehr an. Eine Studie von Sally Gainsbury (2012) zeigt, dass die Branche im Schnitt um etwa 10% wächst, und das jedes Jahr. Das heißt gleichzeitig, dass die Konkurrenz unter den einzelnen Seiten stark ansteigt und auch die Entscheidung der Nutzer für eine Seite alles andere als einfach ist. Laut Gainsbury benutzen zwischen 1% und 30% aller Erwachsenen Webseiten mit Inhalten des Glücksspiels. Diese Ziffern zeigen deutlich wie wenig erforscht die Nutzung von Glücksspiel-Webseiten ist. Die große Menge an Seiten spricht allerdings für sich.

Glücksspiel-Anbieter lassen sich nun Wege einfallen, um sich gegen die Konkurrenz durchzusetzen, für ihre Nutzer attraktiv zu bleiben und auch für neue Nutzer ansprechend zu sein. Full Tilt Poker beispielweise ist eine Pokerwebseite, wie der Name schon erahnen lässt. Auf diesem Gebiet ist die Seite sehr spezialisiert und bietet Poker in verschiedenen Varianten und Schwierigkeitsgraden an. Das reicht heute leider nur noch wenigen Nutzern aus, denn diese wünschen sich meist eine große Auswahl an verschiedenen Spielen. Auch ein Pokerspieler möchte sein Glück mit Bingo oder Automatenspielen versuchen, und die wenigsten Anbieter sind heute nur mehr auf einen Bereich spezialisiert. Wer Kunden gewinnen und dauerhaft binden will, muss vielseitig und innovativ bleiben, das gilt auch im Glücksspielsektor. Daher wird die Seite bald eine Reihe neuer Spiele vorstellen und voraussichtlich auch den Namen in Full Tilt Gaming abändern, um dem neuen Angebot auch namentlich gerecht zu werden.

Jun 18, 2013
admin

Sportwetten-Alternativen: Poker im Fokus

Sportwetten sind langweilig. So oder so ähnlich äußern sich viele Glücksspielerinnen und Glücksspieler, die sich bereits ein wenig mit dem Thema befasst haben und dadurch abgeschreckt wurden, dass sich nicht direkt gegen einen Gegner spielen lässt. Bei Sportwetten ist das Informieren immer wichtig, was für einige schnell uninteressant wird. Um Strategien und Taktiken geht es allerdings bei einer Glücksspielalternative: Poker. Poker online als Ausgleich zum Wetten wird immer beliebter.

Durch das Internet ist es mittlerweile möglich, in kurzer Zeit alle Grundlagen zum Poker zu erlenen und sich so in die ersten Spiele um Geld zu stürzen. Anfangs ist es aber immer wichtig, sich die Regeln und unterschiedlichen Arten von Poker durchzulesen und anschließend mit etwas Spielgeld in die Offensive zu gehen. Die meisten Online-Casinos ermöglichen eine Anmeldung ohne direkte Geldeinzahlung. Dadurch haben Spielerinnen und Spieler die Möglichkeit, den Anbieter erst einmal gründlich auszutesten und sich ganz persönlich darauf einzustellen, wie es beim jeweiligen Anbieter abläuft.

Empfehlenswert ist es am Anfang immer, sich auch beim Spielgeld ein Limit zu stecken. Sollen beispielsweise am Anfang maximal 100 Euro eingezahlt werden, dann bietet es sich an, von den 500 Euro Spielgeld auch nur 100 Euro aktiv einzusetzen und zu schauen, in welcher Zeit sich der Kontostand in welche Richtung entwickelt. Alles zu setzen ist meistens nicht die richtige Möglichkeit, um das Spiel schnell zu verstehen und sich eine ganz eigene Strategie zurechtzulegen. Mit etwas Bedacht und natürlich dem nötigen Glück ist es eigentlich ganz einfach, zumindest kleinere Gewinne mitzunehmen.

Wenn das Spiel begriffen wurde und erste Gewinne entstanden sind, dann lohnt sich immer der Anbieter-Vergleich. Dabei sollten Einsteiger nicht nur auf den jeweiligen Einzahlungsbonus achten, der das eingezahlte Geld schnell vervierfacht. Wichtig ist ein Kundenservice mit einer geeigneten Möglichkeit, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter jederzeit auch zu erreichen. Hier bietet sich besonders ein Live-Chat an. Außerdem ist es wichtig, dass die Poker Software sehr übersichtlich gestaltet ist und Spielerinnen und Spielern eine gelungene Übersicht über die unterschiedlichen Spielmöglichkeiten bietet. Bestenfalls bietet das Online Casino auch eine App an, mit der von jedem Ort der Welt ebenfalls gepokert werden kann. Im Wartezimmer beim Arzt oder im Bus ist das eine spaßige Angelegenheit.